ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

News

19.12.2022

Der richtige FI-Schutzschalter für jede Anwendung

Die Wahl des richtigen FI-Schutzschalters hängt von den angeschlossenen Verbrauchern, den damit verbundenen Fehlerstromarten und dem Einsatzort ab.

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von elektronischen Bauteilen in Verbrauchern sowie einphasigen Frequenzumrichtern in Staubsaugern, Spülmaschinen und anderen Geräten, berücksichtigt die aktualisierte DIN VDE 0100 530 auch FI-Schutzschalter vom Typ F.
Sie erfassen Fehlerströme aus Mischfrequenzen, die von solchen Verbrauchern ausgehen können. Wenn ein Standard-FI-Schutzschalter vom Typ A aufgrund der Beeinträchtigung nicht in der geforderten Zeit auslöst, kann ein Schalter vom Typ F notwendig sein. FI-Schutzschalter vom Typ F sind standardmäßig kurzzeitverzögert ausgeführt, was zu einer zusätzlichen Ausfallsicherheit führt.

Erfahren Sie hier  mehr über die FI-Schutzschalter von Siemens. https://new.siemens.com/de/de/produkte/energie/niederspannung/komponenten/sentron-schutzgeraete/fehlerstrom-schutzeinrichtungen.html


©Siemens 2022. Alle Rechte vorbehalten

© Copyright 2022 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.

 

 

Shop-Login

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

Schnellkontakt

Hersteller: Aktionspreis: auf Anfr.